Black Jack – Würfelspiel

CASINO INNGENOB − Black Jack

Casino Black Jack

Black Jack

BLACKJACK als geniales Würfelspiel
 
Einführung

BLACK JACK, mit eines der bekanntesten Casino- u. Kartenspiele. In der DDR bekannt unter dem Namen 17 und 4.

Von uns, den Gebrüder Ochschim, als Würfelspiel umgesetzt, ist dieses Spiel für 2 Personen spielbar. Ob zu Haus oder für unterwegs. Als Würfelspiel in einer noch nie zuvor dagewesenen Spielvariante, erlebst Du hier Spielspaß pur. Feuchte Hände und Nervenkitzel inclusive.

Dank unserer besonderen Übertragung von originären Spielabläufen auf ein regelbasiertes Würfelspiel, konnten wir das ursprüngliche Casio Kartenspiel in perfekter Art und Weise auf unser BLACK JACK-Würfelspiel abbilden.

Taucht in BLACK JACK ein in das Vergnügen eines genialen Kartenspielers, indem ihr euch als würdiger Gegener eurem gegenüber erweist und letztendlich als stolzer Sieger hervorgeht.

Sei ingeniös und werde klassischer Meister von BLACK JACK dem wohl genialstem Würfelspiel.

Entdeckt BLACK JACK das Würfelspiel.
 
Allgemeines Ziel dieses Spiels

In diesem Würfelspiel konkurrieren 2 Spieler um den Titel des erfolgreichsten Black Jack-Kartenspielers. Dabei ist nicht unbedingt entscheidend, in welcher Art und Weise jeder einzelne sein Spiel gestaltet, sondern wie erfolgreich ein Spieler durch geschicktes Würfeln sein Ziel erreicht.

Es gewinnt der Spieler, welcher mit dem glücklicheren Händchen übrig bleibt, oder ein von Euch zuvor gesetztes Ziel erreicht.
 

Casinospiel

Spielerzahl

Dieses Würfelspiel ist derzeit für 2 Spieler ausgelegt.


Die Spielregeln dieses Würfelspieles, halten sich nicht immer zwingend an die des Originals.

Gleichfalls ist dieses Spiel auch als Erweiterungspack für unser INNGENOBBankcasino und Casino INNGENOB BasisPack erhältlich.

Dieses geniale Würfelspiel ist demnächst in unserem OnlineShop erhältlich, wo Du auch weitere Informationen zum Zubehör, wie auch einige Bilder zu diesem Spiel finden wirst.

»OnlineShop«


1996-2017 ©RO MEO Artefacts
Black Jack

Spielbeschreibung

BlackJack ist das meistgespielte Karten-Glücksspiel, das in Spielbanken angeboten wird. 17 und 4 ist ein Abkömmling des französischen Vingt (et) un (dt. Einundzwanzig bzw. Siebzehn und Vier, siehe dort).Die Regeln von Black Jack sind international nahezu einheitlich, die nachstehende Beschreibung folgt dem Reglement, das für den Spieler am günstigsten ist. Dieses Reglement gilt in den meisten deutschen Casinos sowie in der Spielbank von Monte Carlo und den Spielbanken der Casinos Austria. Black Jack wird an einem annähernd halbkreisförmigen Tisch gespielt. An der geraden Seite des Tisches sitzt der Croupier (Dealer, Bankhalter, Kartengeber). Ihm gegenüber befinden sich die Plätze für bis zu sieben Spieler (Pointeure). Es wird mit sechs Paketen französischer Spielkarten zu 52 Blatt, also 312 Karten gespielt – die Black-Jack-Karte hat Bridge-Format und trägt extra große Indexzeichen (large index) mit den englischen Bezeichnungen K, Q und J für die Bilder. Ziel des Spiels ist es, mit zwei oder mehr Karten näher an 21 Punkte heranzukommen als der Croupier, ohne dabei den Wert von 21 Punkten zu überschreiten. Sowie. Außerdem. Dadurch. Zudem. Sowie. Ferner. Schließlich. Überdies. Sowie. Außerdem. Dadurch. Zudem. Sowie. Ferner. Schließlich. Überdies.»OnlineShop«