AGB (DaWanda)

Download (PDF): AGB (DaWanda)

AGB (DaWanda)

§1 Geltungsbereich, Kundeninformationen
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Firma ©RO MEO Artefacts und den Verbrauchern sowie Unternehmern, die über den DaWanda-Marktplatz unsere Waren käuflich erwerben. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§2 Vertragsgegenstände
Gegenstand eines jeden Vertrages, ist der Verkauf von Waren durch den Verkäufer an den Käufer, welche vom Verkäufer auf der Verkaufsplattform DaWanda, über dessen Shop als Artikel angeboten werden.

§3 Vertragsschluss bei Festpreisartikeln
Durch Einstellen eines Artikels zu einem Festpreis geben wir ein verbindliches Angebot ab, dass der Artikel zu dem angegebenen Preis erworben werden kann. Ein wirksamer Kaufvertrag kommt immer im Falle eines Sofort-Kaufs durch den Käufer, zwischen selbigen und Verkäufer zustande.
Weitere Informationen zum Vertragsschluss finden Sie in den AGB von DaWanda, denen Sie mit der Anmeldung bei DaWada zugestimmt haben. Nach Vertragsschluss übersenden wir dem Käufer eine Bestellbestätigung sowie Angaben zur Bestellabwicklung. Mit dem Kauf versichert der Käufer, dass alle Angaben (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung usw.), welche er zum Zeitpunkt der Kaufabwicklung tätigte, wahrheitsgemäß sind.

§4 Vertragsabwicklung, Versandkosten
Alle Preisangaben verstehen sich als Bruttopreise in Euro zuzüglich anfallender Verpackungs- u. Versandkosten.
Die Bezahlung der erworbenen Artikel hat immer per Vorauskasse zu erfolgen (alternativ PayPal oder DaWanda-Gutschein). Nach Abschluss des Kaufvertrages und vollständiger Bezahlung des Kaufpreises, verpflichtet sich der Verkäufer die Ware unverzüglich an den Verkäufer zu übersenden.

§5 Eigentumsvorbehalt
Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§6 Schlussbestimmungen
Auf jeweils geschlossene Kaufverträge und der hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist ausschließlich das deutsche Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar, sofern der Käufer kein Verbraucher ist. Handelt es sich bei einem Käufer um eine juristische Person des öffentlichen Rechts, öffentliches Sondervermögen oder Vollkaufmann, wird für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem vorliegenden Vertrag ergeben, Amtsgericht Bad Liebenwerda als Gerichtsstand vereinbart. Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt sein.

Download (PDF): AGB (DaWanda)


1996-2017 ©RO MEO Artefacts
Dawanda